Privacy – app

In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, die Lulada UG als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche personenbezogenen Daten wir von Dir erheben und wie wir sie verwenden, wenn Du die Lulada App nutzt. Unsere vollständigen Kontaktdaten findest Du am Ende dieser Erklärung.

 

Nutzung der Lulada App

Durch die Nutzung der Lulada App kannst du an Gruppentrainings in deiner Nähe teilnehmen. Du kannst die Trainings finden, buchen und bewerten. Ebenso kannst du dein eigenes Training anbieten und dir somit etwas dazu verdienen. Lulada macht es möglich in motivierender Umgebung fit zu werden.

Bei der Nutzung der App werden von uns personenbezogene Daten über Dich verarbeitet. Weil uns der Schutz deiner Privatsphäre bei der Nutzung der App wichtig ist, möchten wir dich mit den nachfolgenden Angaben darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wenn Du die Lulada App nutzt und wie wir mit diesen Daten umgehen. Darüber hinaus unterrichten wir dich über die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung deiner Daten und, soweit die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, auch über unsere berechtigten Interessen sowie deine Rechte uns gegenüber.

 

Welche Daten werden verarbeitet und zu welchem Zweck?
Beim Download

Bestimmte Informationen werden bereits automatisch verarbeitet, sobald Du die App verwendest.

Beim Download der Lulada App werden bestimmte erforderliche Informationen an den von dir ausgewählten App Store (z.B. Google Play oder Apple App Store) übermittelt, insbesondere können dabei der Nutzername, die E‑Mail-Adresse, die Kundennummer deines Accounts, der Zeitpunkt des Downloads sowie die individuelle Gerätekennziffer verarbeitet werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich durch den jeweiligen App Store und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

 
Bei der Nutzung 

Im Rahmen deiner Nutzung der Lulada App erheben wir bestimmte Daten automatisch, also ohne eine weitere Angabe Deinerseits, die für die Nutzung der Lulada App erforderlich sind (sogenannte Nutzungsdaten). Hierzu gehören:

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

jeweils übertragene Datenmenge

Inhalt, von der die Anforderung kommt

Betriebssystem und dessen Oberfläche

Version der App

Diese Daten werden automatisch an uns übermittelt, um dir den Dienst und die damit verbundenen Funktionen zur Verfügung zu stellen, die Funktionen und Leistungsmerkmale der Lulada App zu verbessern und Missbrauch sowie Fehlfunktionen vorzubeugen und zu beseitigen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung. 

 
Bei der Registrierung

Wenn Du dich bei der Lulada App registrierst, werden folgende Daten von Dir abgefragt: 

Dein Name (Vor- und Nachnamen) 

Dein Geburtsdatum

Deine Mobilnummer

Deine Adresse 

Dein Profilbild 

Diese Daten verwenden wir, um die Dienstleistungen von Lulada auszuführen, aufrechtzuerhalten, zu verbessern sowie notwendige Vertrauen zwischen den Nutzern herzustellen. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung. 

 

Als Teilnehmer

Wenn du die Lulada App aktiv nutzt, um an Gruppentrainings in deiner Nähe teilzunehmen, werden folgende Daten von Dir abgefragt: 

Deine Bewertungen 

Diese Daten werden erhoben um die Nutzung der App zur Suche von Gruppentrainings zu personalisieren und dessen Qualität aufrecht zu erhalten. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung. 

 

Als Trainer

Wenn du die Lulada App aktiv nutzt, um Gruppentrainings anzubieten, werden folgende Trainingsinformationen von Dir abgefragt: 

Dein Trainingsname

Deine Traininsbilder

Deine Trainingslocation inkl. Wegbeschreibung

Deine Trainingstermine

Deine Teilnehmerinformationen

Deine Trainingsbeschreibung

Deine Trainingssprache

Deine Trainingskosten

Diese Daten werden verwendet, um die Details im Hinblick auf das zu erbringende Training zu kommunizieren. Rechtsgrundlage für die Erhebung der oben genannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung.

Zudem wird für gewerbliche Trainer folgende Daten erhoben: 

Deine Steuernummer 

Deine Angabe zur Mehrwertssteuerpflicht 

Diese Daten werden verwendet, um die Details im Hinblick auf das zu erbringende Training zu kommunizieren und eine rechtmäßige Verarbeitung zu ermöglichen. Rechtsgrundlage für die Erhebung der oben genannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und c der Datenschutzgrundverordnung.

 

Bei der Nutzung des Kundenservice

Wenn Du dich über die App an den Kundenservice wendest, erheben wir die folgenden Daten:

Inhalt der Nachricht an den Kundenservice

Zeitpunkt und Sprache der Nachricht an den Kundenservice

Diese Daten werden verwendet, um Anliegen von Nutzern zu überprüfen und auf diese reagieren zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung.

 

Welche Berechtigungen werden angefordert?

Für einige Funktionen muss die App auf bestimmte Dienste und Daten Ihres mobilen Geräts zugreifen können. Nachfolgend erläutern wir welche Berechtigungen die App ggf. abfragt und für welche Art von Funktionen diese Berechtigungen erforderlich sind. Die Berechtigungen können nachträglich geändert und entzogen werden.

Standort: Wenn du deine Standort Funktion während der App Nutzung freigibst, erhältst du einen schnelleren Überblick über Trainings in deiner unmittelbaren Umgebung. 

Push-Nachrichten: Wenn Du Lulada die Berechtigung für Push-Nachrichten erteilst, erhältst Du Benachrichtigungen zu gebuchten Trainings, Deine Trainings und ggf. neue Trainings in deiner Umgebung. 

Fotogalerie und Kamera: Wenn Du Lulada die entsprechenden Berechtigungen erteilst, kann die App auf die Fotogalerie sowie auf die Kamera Deines mobilen Geräts zugreifen. Diese Funktion wird verwendet, um Dein Profil zu vervollständigen und um Trainings näher zu beschreiben.

 

Werden meine Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe, der von uns erhobenen Daten, an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Vertragsabwicklung zwischen Trainer und Teilnehmer oder zur Bereitstellung der technischen Funktionalität der App erforderlich ist oder eine anderweitige Rechtsgrundlage für eine Datenweitergabe vorliegt. Im Einzelnen teilen wir die erhobenen Daten mit folgenden Dritten:

Mit anderen Nutzern

Wenn du Lulada aktiv nutzt um  Gruppentrainings in deiner Nähe zu buchen, werden folgende Informationen (sofern du diese angegeben hast)  registrierten Nutzern der Lulada App sichtbar: 

Dein Vorname

Dein Profilbild

Dein/e Bewertung/en

Wenn du auf der Lulada App ein Training anbietest, werden folgende Informationen für registrierte Nutzer zusätzlich zu (s.o.) sichtbar: 

Deine Trainingsinformationen (s.o.)

Deine Mobilnummer

Die oben genannten Daten werden verwendet, um die Details im Hinblick auf das Training zu kommunizieren und um Vertrauen zwischen registrierten Nutzern herzustellen. Rechtsgrundlage für die Erhebung der oben genannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung.

Paypal (werden Daten an Paypal weitergegeben? Auf Datenschutzhinwise von PayPal hinweisen)

 

Wo werden meine Daten gespeichert? 

Für die Speicherung unserer Daten verwenden wir die Firestore Cloud von Google inc.,- Adresse -. Die von uns genutzten Server von Firestore Cloud befinden sich in Europa. Als Cloudanbieter ist Firestore Cloud unser Auftragsverarbeiter, mit dem wir eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung geschlossen haben.

 

Wann werden meine Daten gelöscht?

Bei uns gespeicherte personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck, für den sie erfasst wurden, nicht mehr benötigt werden und wir nicht aufgrund rechtlicher Pflichten zur längeren Aufbewahrung verpflichtet sind. In der Regel löschen wir Deine personenbezogenen Daten mit Löschung Deines Kundenkontos. Wir löschen deine Daten auch, wenn du uns hierzu explizit aufforderst oder deine personenbezogenen Informationen aus der Lulada App entfernst. Sofern du deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widerrufst, werden wir mit Wirkung für die Zukunft keine personenbezogenen Daten mehr von dir verarbeiten. Die Deinstallation der Lulada App führt nicht zu einer Löschung deiner Daten auf unseren Systemen, so dass nach Neuinstallation der Lulada App ein erneuter Zugriff wieder möglich ist.

 

Was sind meine Rechte?

Du kannst jederzeit von uns Auskunft, über die von uns verarbeiteten Dich betreffenden personenbezogenen Daten verlangen sowie deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Du kannst der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widersprechen und die Übertragung Deiner personenbezogenen Daten auf Dich oder einen Dritten verlangen. Sofern Du uns für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt hast, kannst Du diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dabei bleibt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung unberührt. Der Widerruf ist per E-Mail oder schriftlich möglich und an die unten mitgeteilte Adresse zu richten. Nach dem Widerruf können wir Deine personenbezogenen Daten weiterverarbeiten, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Für Beschwerden ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit als Aufsichtsbehörde zuständig.

 

An wen kann ich mich wenden?

Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Deiner personenbezognen Daten in der Lulada App ist die

Lulada UG

Blankenburgerstraße 32, 13156 Berlin

+4915120703329

hallo@lulada.de

Scroll to Top